Digitalisierung im Spital – Wie geht Deutschland das an?

Wir blicken für Sie über die Landesgrenze

In Deutschland steht das Gesundheitswesen vor grossen Veränderungen. Durch staatliche Förderung in Höhe von 4,3 Milliarden Euro soll die Digitalisierung der Spitäler vorangetrieben werden. Die Vorstellungen des Gesetzgebers sind sehr spezifisch, so dass die Gesundheitsversorgung in wenigen Jahren digital unterstützt und vernetzt stattfinden wird. Die Veränderung trifft viele Spitäler, an denen Digitalisierung bislang keinen hohen Stellenwert hatte. 

Benedict Gross, Senior Manager bei PWC, berichtet über aktuelle Entwicklungen und Veränderungen im deutschen Gesundheitsmarkt. Zudem gibt er einen Ausblick, wie Digitalisierung Teil eines Business Cases für Spitäler sein kann.

Was Sie in diesem Webinar lernen:

  • Einblick in die Digitalisierung des Gesundheitswesens in Deutschland
  • Business Case für die Digitalisierung

 


Vortragende

Benedict Gross

Senior Manager, PWC

Markus Dietrich

Head of Sales Digital Enterprise, Netcetera

Andreas Wetter

Head of Sales & Marketing,              the i-engineers

Aufzeichnung erhalten

*Dieses Webinar wird von Netcetera in Zusammenarbeit mit the i-engineers AG durchgeführt. Mit Zustimmung zu diesem Punkt geben Sie Ihre Informationen an den Organisator und die Mitorganisatoren des Webinars weiter, die sie für die Kommunikation mit Ihnen bezüglich dieser Veranstaltung verwenden werden.

Netcetera | Zypressenstrasse 71 Zürich, Switzerland | Contact Us | Privacy Policy

Visit Netcetera's Linkedin page
Visit Netcetera's Facebook page
Visit Netcetera's Twitter page